VC Tirol 2 u17w feiert den Meister-Playoff Einzug!

Mit einem Sieg gegen TI 2 und einer Niederlage gegen VC Mils feierten Harry´s u17 Girls den Einzug ins Meister Playoff gemeinsam mit VCT 1, TI 1 und Mils.
VC Tirol 1 u13w schafft in ihrer Gruppe A einen Platz eins ohne Satzverlust freut sich Barbara. Einen Achtungserfolg erreichte das 2er Team mit Therese mit sechs von zwölf Punkten und drei Siege.
Das Landesliga-Team, heute betreut von Tanja, musste gegen TU Schwaz eine knappe 3:2 Niederlage hinnehmen, doch gegen Umhausen setzte sich die VC Tirol-Mannschaft mit 3:0 durch und belegt derzeit Platz drei.

VC Tirol verschenkt Punkte!

Im Spiel geben Eisenerz/Trofaiach lässt sich die Mannschaft von Trainer Jean-Michel Roche zwei Punkte abnehmen. Trotz der 21:20 bzw 21:19 Führung im zweiten und dritten Satz, gibt das Team beide Sätze noch aus der Hand. Satz vier lässt mit 25:17 noch Hoffnung auf den Sieg aufkommen, doch wieder kann eine Punkteführung im fünften Satz nicht bis zum Satz- und Matchgewinn gehalten werden. Schlussendlich fahren die Steirerinnen mit einem 2:3 Sieg nach Hause und wir haben die Erkenntnis: „Eine Führung darf man nicht verschenken, denn das kostet wertvolle Punkte.“ Kopf hoch – wieder eine Erfahrung reicher und beim nächsten Mal wird nichts verschenkt!